Ideenwerkstatt bietet den Humus für Inspiration

Inspiration braucht meiner Meinung nach ein kreatives und anregendes Umfeld. Dort, wo wir Menschen ein solches Umfeld vorfinden, werden wir automatisch angeregt etwas Neues zu schaffen oder Lösungen für lange mit uns herumgetragene Probleme zu entdecken. Solche ein anregendes Umfeld, im übertragenden Sinn solch einen guten Humus-Boden als Grundlage insbesondere für das moderne Büro des 21. Jahrhunderts wollen wir mit der Ideenwerkstatt im Arnulfpark in der Nähe des Münchner Hauptbahnhofs gestalten.

Inspiration

Inspiration für das Büro von morgen

Wie wird das Büro der Zukunft aussehen ? Als Antwort auf diese Frage gibt es zahlreiche Umfrageergebnisse, Studien und natürlich Expertenmeinungen. Mir war es wichtig, die Antwort auf diese Frage „greifbar“ zu machen. So entstand die Ideenwerkstatt zuerst als Projekt-Studio in den HighLight Towers im Münchner Norden. Nun mit festem Standort im Arnulfpark, dem Sitz der Office Group. Hier können Besucher quasi im Live-Modus sehen und erleben, wie smart das Büro der Zukunft sein kann. Hier präsentieren wir zusammen mit Partnern ein kreatives Umfeld für die Inspiration unserer Kunden von morgen.

Die besten Partner ausgewählt

Wenn Sie sich auf der neuen Homepage der Ideenwerkstatt „umsehen“, finden Sie die aktuellen Partner der Ideenwerkstatt aufgeführt. Nach intensiver Recherche haben wir für die verschiedenen Komponenten des Büros der Zukunft diejenigen Partner ausgewählt, die mit ihrem Profil ideal zu unseren Ansprüchen passen. In weiteren Blogbeiträgen werde ich diese Partner in nächster Zeit hier vorstellen. Doch zuvor lassen sie uns einen Spalt breit die Tür öffnen, um einen Blick zu werfen in das Büro der Zukunft. 

Büro von morgen als Quelle der Inspiration ?

Wenn ich die Bedürfnisse der nachfolgenden sogenannten Generationen Y richtig interpretiere, dann wird die Vereinbarkeit von Berufs-und Privatleben immer wichtiger werden. Diese Generation wünscht sich – oder exakter formuliert sie fordert – ein flexibles und inspirierendes Arbeitsumfeld. Kreative und motivierende Arbeitsinhalte stehen im Vordergrund. Die Einteilung der Arbeitszeit soll flexibel sein und Spaß machen und darüber hinaus spielen die individuelle Gestaltung des Arbeitsplatzes und der Wohlfühlfaktor bei den anspruchsvollen Tätigkeiten eine wichtige Rolle. Da die Arbeit künftig voraussichtlich nicht nur im Büro stattfinden wird, steigt der Anteil temporär genutzt Fläche. Auf der Bürofläche wird es nebeneinander Quiet Rooms geben zum konzentrierten Arbeiten, Kommunikationszonen, Zonen für temporäre Projektarbeit, Telefon- und Konferenzräume sowie Zonen zur geistigen Erholung und zum körperlichen Ausgleich wie Fitness- und Ruheräume.

Kreativ- und Wissensarbeit im Vordergrund

Das Büro der Zukunft passt sich individuell an die verschiedenen Arbeitsweisen der Mitarbeiter an. Es bietet für jeden Arbeitsschritt eines Projekts die optimalen Rahmenbedingungen. Das alles entwickelt sich auf der Grundlage, dass der im Büro tätige Mensch vor allem Kreativ- und Wissensarbeit leistet. Denn in Zukunft werden sämtliche Standard-Bürotätigkeiten weitestgehend automatisiert erledigt. Mit diesem Zukunftsblick wollen wir die Ideenwerkstatt stets weiterentwickeln und einen Ort der Inspiration gestalten. Darüber können wir gerne bei einem Besuch und einem persönlichen Kontakt ins Gespräch kommen. Herzliche Einladung in die Ideenwerkstatt. Bis dahin herzliche Grüße von den Immobilienmachern und Raumdenkern der Office Group.

Markus Menzinger
Geschäftsführender Gesellschafter der Office Group

No Comments

Post A Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen